Sabine Schmölzer-Eibinger

Akademische Biographie

seit März 2016

Leiterin des Regionalen Fachdidaktikzentrums „Sprachen & Kulturen“

seit März 2015

Leiterin des Habilitationsforums für Fachdidaktik & Unterrichtsforschung der Universität Graz(nähere Informationen)

seit Jänner 2014

Universitätsprofessorin für Deutsch als Zweitsprache und Sprachdidaktik am Fachdidaktikzentrum der Geisteswissenschaftlichen Fakultät Graz (nähere Informationen)

seit Juli 2013

Leiterin des Universitätslehrgangs Deutsch als Fremd- und Zweitsprache der Universität Graz
(www.deutsch-als-fremdsprache.uni-graz.at)

seit 2012

Leiterin des Habilitationsforums für Fachdidaktik & Unterrichtsforschung der Universität Graz (www.habilitationsforum-fachdidaktik.uni-graz.at)

2012 – 2015

Leiterin der Doktoratsschule Fachdidaktik der Universität Graz (www.doktoratsschule-fachdidaktik.uni-graz.at)

seit 2012

Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als
Zweitsprache (Universität Köln)

seit 2010

Stellvertretende Leiterin des Doktoratsprogramms „Sprachdidaktik und Sprachlehr-/lernforschung“
(Universität Graz)

2010

Gründung und seither Leitung des Fachdidaktikzentrums der Geisteswissenschaftlichen Fakultät Graz (www.unifdz.at)

2008

Gastprofessur an der CELE-UNAM/Departamento de Alemán und an der Facultad de Estudios Profesionales Acatlán an der UNAM/Abteilung Deutsch als Fremdsprache in Mexiko-Stadt

seit 2007

Mitglied im internationalen Forschungsverbund dieS (= Didaktisch- empirische Schreibforschung) )

2007 - 2013

Außerordentliche Professorin für Sprachlehrforschung und Deutsch als Fremd-/Zweitsprache

2007

Lehrbefugnis für „Sprachlehrforschung und Deutsch als Fremdsprache“, (Habilitationsschrift:
„Textkompetenz und Lernen in der Zweitsprache. Grundlagen und Verfahren der Literalen Didaktik“)

2006 – 2007

Assistenzprofessorin am Institut für Germanistik der Universität Graz

2004 – 2005

Charlotte-Bühler-Habilitationsstipendium des Österreichischen Wissenschaftsfonds FWF

1998-2006

Assistentin am Institut für Germanistik (Abteilung Germanistische Linguistik/DaF)

1998 – 2012

Stellvertretende Leiterin des Universitätslehrgangs Deutsch als Fremd-/Zweitsprache
(www.uldaf.at)

1997

Promotion am Institut für Sprachwissenschaft der Universität Graz, Dissertation zum Thema
„Interkulturelles Lernen und Zweitsprachenunterricht“