Sabine Schmölzer-Eibinger

Lehrgebiete

- Deutsch als Zweitsprache und Sprachdidaktik
- Zweitspracherwerb, Mehrsprachigkeit und Migration
- Literalität, Schriftspracherwerb und Schreibdidaktik
- Entwicklung und Förderung von Textkompetenz
- Sprache und Wissenserwerb im Fachunterricht
- Wissenschaftspropädeutisches Schreiben

Gastprofessuren

2016: Gastprofessur an der Humboldt-Universität Berlin

2008: Gastprofessur an der CELE-UNAM/Departamento de Alemán und an der Facultad de Estudios Profesionales Acatlán an der UNAM/Abteilung Deutsch als Fremdsprache in Mexiko-Stadt

Aktuelle Lehre an der Universität Graz

Studienjahr 2016/2017

- Seminar: Literalität und Sprachaufmerksamkeit im mehrsprachigen Unterricht (Institut für Germanistik), gem. mit M. Akbulut
- Seminar: Literalität und schriftsprachliches Handeln in der Zweitsprache Deutsch (Institut für Germanistik)
- Seminar: Diskussion theoretischer und methodologischer Fragestellungen von Diplom- und Masterarbeiten (Institut für Germanistik)
- Forschungsseminar im Bereich Sprachlehr-/lernforschung & Fachdidaktik (Doktoratsschule Fachdidaktik)
- Ringvorlesung Fremdsprachendidaktik (Grenzen hinterfragen)
- Doc-Net DaF/DaZ: Internationales Doktoratskolloquium für Sprachdidaktik und Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (Doktoratsschule Fachdidaktik), gem. mit I. Dirim, K. Schramm
- Seminar: Literalität und schriftsprachliches Handeln in der Zweitsprache Deutsch (Institut für Germanistik)

Externe Lehre

u.a. an den Universitäten Wien, Modena, Lancaster und Bristol.